#195 Dem Gedankenkarussell entkommen

In dieser heutigen Folge geht es um ein paar ganz praktische Hinweise. Ich möchte dir gerne etwas an die Hand geben, was dich unterstützen kann, herauszufinden aus Gedankenkreiseln, Gedankenschleifen, emotional „eingerasteten“ Zuständen und all diesen Phänomenen, die du vielleicht auch kennst.

 button blog YT       button blog itunes       button blog spotify

In dieser Folge erfährst du:

  • Warum ein Gedankenkarussell ein Zeichen von Stress und eine Traumfolge sein kann
  • Was wir unter dem sogenannten „Traumastrudel“ verstehen
  • Wie die Sogwirkung von Traumastrudeln entsteht
  • Wie wir diese starken Muster nach und nach auflösen können
  • Wie das „Pendeln“ als Methode der Selbstregulation funktioniert

Ich wünsche dir wertvolle Erkenntnisse und wohltuende Inspiration beim Lauschen.

weitere Shownotes:  

Im Traumastrudel - wenn alles nichts hilft // Podcast #153  

Ohnmacht & Starre | Polyvagaltheorie // Podcast #84

Woltemade Hartman im Interview // Podcast #119 

3 Schritte von Unruhe zur Gelassenheit // Podcast #2

Hinterlasse mir eine Rezension für mein Buch “Bin ich traumatisiert?” auf Amazon. Oder schenke mir eine Bewertung hier auf deiner Podcast-Plattform.

Entdecke weitere Schätze in meinem kostenfreien Membership Bereich

Melde dich für meinen Newsletter an und verpasse keine neue Folgen mehr.

 

 

button termine

 

Meinen Podcast findest du auch auf: iTunes

Auf meinem YouTube-Channel 

Spotify und allen weiteren kostenlosen PodcastApps

Ich wünsche dir viel Freude und Inspiration beim Lauschen. Ich freue mich riesig über Kommentare (z.B. auf Instagram @kreativetransformation), in denen Du teilst, was Dich in dieser Folge berührt hat. Ich freue mich sehr, dass wir verbunden sind!

Wenn Du künftig keinen Podcast mehr verpassen möchtest, melde Dich gerne zum kostenlosen Newsletter an.

 

LEBE KREATIVE TRANSFORMATION

Tausche Dich mit anderen kreativen, wachen Menschen in meiner Facebookgruppe aus: Transformationsinsel